Erinnerungen

Aus KreisAlarm-Dokumentation
Version vom 1. Dezember 2006, 22:59 Uhr von Agentsinaction (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

<kw_bread_crumbs></kw_bread_crumbs>

Einleitung

Über die sogeannten Erinnerungen können Sie sich E-Mails zustellen lassen, welche Sie informieren, sobald ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist. Dies können Sie sowohl in der Aktivenverwaltung als auch bei den Alarmdaten verwenden.

Aktivenverwaltung

Screenshot der Pflegemaske für Erinnerungen in der Aktivenverwaltung

Um eine Erinnerung benutzen zu können, benötigen Sie ein vorhandenes Template, welches die möglichen Personen begrenzt. Wählen Sie dann einen entsprechenden Namen für die Erinnerung. Wenn Sie beispielweise über den Geburtstag einer Person rechtzeitig bescheid bekommen möchten, müssen Sie bei Datum "Geburtstag" wählen. Die darunter stehende Zeitdifferenz wird dann von dem Geburtstag der Person abgezogen, so dass eine E-Mail bei dem daraus resultuerenden Datum gesendet wird.

Option Jahreszahl ignorieren

Wenn Sie die diese Option aktivieren, wird bei der Überprüfung der Regel die Jahreszahl ignoriert. Das ist bei wiederkehrenden Ereignissen wie Geburtstagen wichtig - wenn Sie jedes Jahr informiert werden möchten, sollten Sie diese Option wählen. Wenn Sie nur dieses Jahr eine Nachricht erhalten vollen, aktivieren Sie hingegen die Option nicht.


Alarmdaten

Screenshot der Pflegemaske für Erinnerungen bei den Alarmdaten

Das Verhalten bei den Alarmdaten ist praktisch gleich - Sie können hier jedoch die Daten der Materialien und Fahrzeuge heranziehen.

Bei TÜV und ASU wird als Tag der 1. des eingstellten Monats genommen (also bei einem TÜV-Termin im Februar wird als Berechnungsgrundlage der 1.2. genommen). Beachten Sie, dass Sie hier die Option "Jahreszahl ignorieren" nicht anwählen sollten - ansonsten bekommen Sie jedes Jahr eine Erinnerung - selbst wenn der TÜV bzw. die ASU erst ein Jahr drauf stattfinden soll.