Sicherungsversion

Aus KreisAlarm-Dokumentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

<kw_bread_crumbs></kw_bread_crumbs>

Die folgende Anleitung soll zeigen, wie Sie als KV selbst eine Sicherung Ihrer Daten herstellen können. Die Daten alleine helfen Ihnen natürlich nicht weiter, da man ja das entsprechede Programm (KreisAlarm) braucht, um die Daten richtig anzeigen zu können.

Schritt 1: Demo-Version herunterladen und installieren

Laden Sie sich die Demo-Version herunter: http://www.kreisalarm.de/downloads/windows-demo/setup.exe. Das benötigte Passwort erfragen Sie bitte, wenn Sie es nicht kennen.

Schritt 2: Einspielen der KV-Daten

Laden Sie sich einen Dump herunter. Starten Sie den Demo-Server und loggen Sie sich bei Ihrem KV als admin ein. Gehen Sie zur DB-Administration und laden Sie in die Demo-Version den Dump ein. Sie haben dann die aktuellen Daten Ihres KVs lokal auf Ihrem Rechner.

Schritt 3: Sichern des Standes

Nachdem Sie den Demo-Server gestoppt haben, können Sie das gesamte Installationsverzeichnis als ZIP sichern. Sie werden dann jederzeit das entpackte ZIP entpacken und den Server mit Ihren Daten neu starten können.