Kalender

Aus KreisAlarm-Dokumentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kalender in die eigene Homepage einbinden


Kalender in eigenen Google-Kalender einbinden

Aus dem oberen Formular lässt sich eine Kalender-ID entnehmen, die ungefähr so aussieht:

  • kreisalarm-kv'''NR'''%40agentsinaction.de (Version für den Kreisverband)
  • 0tug4j6vbkqritquog232j2m1g%40group.calendar.google.com (Version für eine Untergruppe, OV o.ä.)

Diese ID fügt man nun in folgende URL ein:

http://www.google.com/calendar/render?cid='''Kalender-ID'''

Beispielsweise also

http://www.google.com/calendar/render?cid=0tug4j6vbkqritquog232j2m1g%40group.calendar.google.com

und ruft sie im Webbrowser des Vertrauens auf, klickt auf "Diesen Kalender übernehmen" und der Kalender wird in Zukunft angezeigt.